Durchsuchen nach
Tag: Schätzaufgabe

Schätzaufgabe des Monats November

Schätzaufgabe des Monats November

Bei der Schätzaufgabe im November sollten die Kinder das Alter der Lehrer:innen schätzen – und zwar alle zusammen. Dabei gab es ganz unterschiedliche Lösungsansätze: Durchschnittsalter berechnen, einzeln schätzen und addieren… Lorenz und Mila aus der Elefantenklasse hatten schlussendlich die besten Strategien. Lorenz hat sich nur um zwei, Mila um drei Jahre verschätzt. Alle Lehrer:innen auf dem Foto, welches auch hier auf der Homepage zu finden ist, sind zusammen 534 Jahre alt!

Schätzaufgabe des Monats „September/Oktober“

Schätzaufgabe des Monats „September/Oktober“

Und wieder hat das Kinderparlament die Sieger unserer „Schätzaufgabe des Monats“ ermittelt. Diesmal sollte die Anzahl der Nudeln im Glas bestimmt werden. Insgesamt waren es 82 Nudeln und gleich vier Kinder lagen ganz dicht dran! So freuten sich Toni aus der Bärenklasse, Ian aus der Eichhörnchenklasse, sowie Emilio und Lukas aus der Füchseklasse über ihren Sieg. Zur Belohnung gab es mal wieder etwas Süßes und einen Hausaufgabengutschein. Herzlichen Glückwunsch!!!

Schätzaufgabe des Monats Mai/Juni

Schätzaufgabe des Monats Mai/Juni

Auch in diesem Monat wurden die besten Schätzerinnen und Schätzer durch das Schülerparlament ermittelt. Diesmal musste geschätzt werden, wie viel der goldene Pokal wiegt. Mit einer Schätzung von 1020 g hat Erik aus der Tigerklasse eine Punktlandung erzielt. Dicht gefolgt von Luana aus der Elefantenklasse und Erina aus der Pferdeklasse, die sich nur um wenige Gramm verschätzt haben. Wieder durften sich die Siegerinnen und Sieger über eine Leckerei und einen Hausaufgabengutschein freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Schätzaufgabe des Monats Februar/März

Schätzaufgabe des Monats Februar/März

Wieder hat das Schülerparlament den Sieger der „Schätzaufgabe des Monats“ ermittelt. Diesmal musste geschätzt werden, wie hoch unsere Schätzkiste ist- allerdings nicht in cm oder m, sondern in gestapelten Euromünzen. Mit einer Schätzung von 130 Euromünzen lag Mia aus der Elefantenklasse mit Abstand am nächsten dran. Tatsächlich ist die Schätzkiste 140 gestapelte Euromünzen hoch! Auch sie durfte sich über eine Tafel Schokolade und einen Hausaufgabengutschein freuen. Herzlichen Glückwunsch Mia!

Schätzaufgabe des Monats Dezember/Januar

Schätzaufgabe des Monats Dezember/Januar

Und wieder wurden die Sieger der Schätzaufgabe des Monats durch unser Schülerparlament ermittelt und von unseren Schülersprecherinnen geehrt: Diesmal durften die Kinder schätzen, wie viele Plättchen sich in der Glasflasche befinden. Mathi aus der Pferdeklasse landete mit einer Schätzung von 140 Plättchen eine Punktlandung, dicht gefolgt von Ole (Tigerklasse) und Mila (Elefantenklasse). Wir gratulieren allen Siegerinnen und Siegern und wünschen viel Spaß beim Naschen!

Schätzaufgabe des Monats

Schätzaufgabe des Monats

Die Sieger der Schätzaufgabe des Monats Oktober/November stehen fest. Diesmal mussten die Kinder schätzen, wieviele Nudeln sich in der Glasflasche befinden. Ole aus der Tigerklasse lag mit seiner Schätzung von 195 Nudeln ganz nah dran, gefolgt von Lenny aus der Eichhörnchenklasse mit einer Schätzung von 155 Nudeln. Tatsächlich waren es 187! Wie gewohnt, dürfen sich die Gewinner über einen Hausaufgabengutschein und eine Leckerei freuen. Herzlichen Glückwunsch!

Schätzaufgabe des Monats

Schätzaufgabe des Monats

Die ersten Sieger der Schätzaufgabe des Monats in diesem Schuljahr stehen fest. Piet aus der Tigerklasse ist mit einer Schätzung von 65 Zuckerblüten eine Punktlandung gelungen. Dicht gefolgt von Ben aus der Eichhörnchenklasse. Wie gewohnt, dürfen sich die Gewinner über einen Hausaufgabengutschein und eine Leckerei freuen. Herzlichen Glückwunsch!

„Schätzaufgabe des Monats“

„Schätzaufgabe des Monats“

Und auch diesen Monat wurden die Sieger der „Schätzaufgabe des Monats“ von unseren Schülersprechern Emily und Elias (außen) gekürt. Diesmal ging es darum, die Anzahl der Reiskörner in einer kleinen Glasflasche zu schätzen. Es waren exakt 1027 Reiskörner. Amy aus der Pferdeklasse belegte den 1. Platz und lag mit ihrer Schätzung von 1000 Reiskörnern ganz dicht an der Lösung. Aber auch Joshua aus der Tigerklasse (links), der den 2. Platz belegte und Hendrik aus der Pferdeklasse (rechts), auf Platz 3,…

Weiterlesen Weiterlesen

Die ersten Sieger

Die ersten Sieger

Unsere beiden Schülersprecher Emily und Elias (außen) konnten das erste Mal die Sieger der „Schätzaufgabe des Monats“ küren. Linus, Muhammad und Jakob lagen mit ihrer Schätzung von 28 Metern ziemlich nah dran – von der Schultür bis zur Turnhallentür sind es nämlich genau 27,83 Meter! Die drei Drittklässler konnten sich neben einer Süßigkeit über einen Hausaufgabengutschein freuen. Herzlichen Glückwunsch!